GeoAwardRuhr

Erstmalig startet in der Region der Schülerwettbewerb GeoAwardRuhr.

Ob Karten, Reportagen oder Webanwendungen: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die drei besten Ideen werden mit jeweils 500 Euro Preisgeld prämiert.

Aufgerufen sind Schülerinnen und Schüler, Projekt- und Lerngruppen sowie Klassen allgemeinbildender Schulen der Sekundarstufe II kreative Ideen und Anwendungen rund um die Nutzung von Geodaten einzureichen.

Zusätzlich bekommt jede Teilnehmergruppe einen Projektpaten aus kommunaler Verwaltung und Wissenschaft zugeteilt, der bei der Umsetzung der Ideen hilft.

Die Teilnahme kann bis zum 31.Mai per Formulareintrag auf der Webseite bestätigt werden. Am 09. Juni - dem Tag der Geodäsie – veranstaltet durch die Hochschule Bochum, sind alle Teilnehmenden dann eingeladen, erste Ideen bei einem Meet & Greet zu entwickeln und Kontakte zu knüpfen. Die Wettbewerbsergebnisse müssen bis zum 15. September, 24 Uhr, eingereicht werden. Am 19. September bestimmt eine Jury dann die Gewinner, die am 8. Oktober auf der Festveranstaltung „5 Jahre Geonetzwerk“ im Musikforum Bochum ausgezeichnet werden.

Best-Practice Broschüre

Die zweite Auflage der über 60 Seiten starken Broschüre ist nun erschienen. Gerne können Sie Exemplare ( in 25er Paketen) bestellen.

Open GeoData

2018 wird im Zeichen von Open Geodata stehen. Gemeinsam arbeiten wir an regionalweit einheitlichen Datenbeständen, die wir offen und transparent der Bevölkerung zugänglich machen wollen. Der bereits zweite Arbeitskreis in diesem Jahr wird am 08.05. stattfinden. Wir freuen uns über viele Mitstreiter!

... die nächsten Termine

Die Themenschwerpunkte des Netzwerks wurden bereits auf der jährlichen Mitgliederversammlung am 30.01.2018 beschlossen. Die aktuelle Terminübersicht der Arbeitskreise, Workshops und Schulungen ist immer über die Webseite unter Aktuelles abrufbar.

Hier die nächsten Termine auf einem Blick:

  • 18.04.18 AK Orthophotokooperation
  • 24.04.18 AK Radroutenspeicher
  • 08.05.18 AK Open Data
  • 17.05.18 Runder Tisch Ausbildung Geomatik

Am 03.05.2018 haben Sie zudem Gelegenheit die Geschäftsstelle auf der DVW-Frühjahrstagung in Dortmund zu treffen, wir sind dort mit einem Informationsstand vertreten.

QGIS Schulungen

Auch dieses Jahr bieten wir entgeltfreie QGIS Schulungen an.

Den Anfang macht eine zweitägige Anfängerschulung am 07. und 08.05.2018 in Essen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Im Sommer werden zwei Schulungen für Fortgeschrittene angeboten: QGIS Server und QGIS PluginProgrammierung mit Python. Die Termine werden zeitnah bekannt gegeben.

Newsletter 01/2018

Nächster Eintrag Vorheriger Eintrag