• Teilnehmer: Vertreter der Vermessungs- und Katasterämter; Ämter für Geoinformation und Vertreter der Stadtplanungsämter

  • Ständige Arbeitskreismitglieder: Stadt Bochum, Stadt Bottrop, Stadt Dorsten, Stadt Duisburg, Stadt Essen, Stadt Gelsenkirchen, Stadt Hagen, Stadt Herne, Stadt Mülheim an der Ruhr, Stadt Oberhausen, Stadt Witten, Kreis Recklinghausen, Vertreter des Regionalverband Ruhr; Ständiger Gast sind Vertreter des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen (MIK NRW)

  • Moderation: Geschäftsstelle Geonetzwerk.metropoleRuhr

  • Status: in Bearbeitung. Leitfaden Version 1.0 veröffentlicht, Leitfaden Version 2.0 in Bearbeitung. Anwendung bplan.geoportal.ruhr veröffentlicht.

  • Ziel: Entwicklung eines Leitfadens zur inspirekonformen Bereitstellung von (Bauleit-)plänen und der Darstellung in einer regionalen Anwendung.

  • Kurzbeschreibung: Der Arbeitskreis BPlan des Projektes hat seit Dezember 2014 einen Verfahrensablauf und ein Datenmodell zur inspirekonformen Bereitstellung der (rechtskräftigen) Bebauungspläne der Region erarbeitet. Ein Leitfaden mit Darstellung der Arbeitsergebnisse wurde im Herbst 2015 veröffentlicht. Die Anwendung bplan.geoportal.ruhr kann seit Februar 2016 aufgerufen werden. Derzeit arbeitet die Region noch an einer flächendeckenden Darstellung. Die Nutzung des Leitfadens Version 1.0 wurde von der Gst. GDI.NRW im Winter 2015 befürwortet (siehe Vorträge GDI Forum NRW 2015), die AG Geokom.NRW hat in seiner 2. Handlungsempfehlung in einem separaten Kapitel die Nutzung des Leitfadens für Nordrhein-Westfalen ausdrücklich empfohlen.

Weiterführende Informationen:

Anwendung Bebauungsplanübersicht Metropole Ruhr

Was ist die Bebauungsplanübersicht Metropole Ruhr des Geonetzwerk.metropoleRuhr?

Vorträge GDI Forum NRW 2015

Handlungsempfehlung AG Geokom.NRW

Leitfaden Version 1.0

Vorheriger Eintrag