Die Hochschule Bochum lädt am 04.November 2015 zu einem Innovationstag. Das Programm richtet sich an Studenten und Forschungsinteressierte. Besonders hervorzuheben ist die Präsentation des Fachbereiches Geodäsie. Ein zusammengestelltes Vortragsprogramm geht auf das Zusammenwirken von Geoinformation und der räumlichen Veränderungen sowie nachhaltiger Planung und Entwicklung der Lebens- und Wirtschaftsräume ein. Daneben bietet sich die Chance aktiv (z.B. in einem Come-Together) zu netzwerken. Die Stadt Essen (Herr Dr. C. Lindner) wird ebenfalls mit einem Vortrag vertreten sein.

Das Programm

Anfahrtsbeschreibung

Nächster Eintrag Vorheriger Eintrag