!Ausgebucht! Infotag Metadateninformationssysteme

! Leider ist eine Anmeldung aus Kapazitätsgründen der Räume nicht mehr möglich! Wir bedanken uns für Ihr Interesse!

Der Tag richtet sich an Metadatenerfahrene, die ihr Wissen auffrischen wollen, ebenso wie an Auszubildende der Geomatik und Vermessungstechnik !

Ein wesentlicher Bestandteil der Geodateninfrastruktur ist das Auffinden von Georessourcen, über Metadaten. Das Wissen über Geodaten, Geowebdienste und Anwendungen ist für viele Nutzer vom großen Wert. Dabei gilt es bei der Erfassung von Metadaten verschiedenste Vorgaben zu berücksichtigen, wie ISO-Normen, INSPIRE, NRW-Metadatenprofil, technische Capabilities-Dokumente und vieles mehr. Parallel stehen mittlerweile eine Fülle an Geokatalogen und Open Data Katalogen bereit, um diese Informationen aufzunehmen. Und die Entwicklung steht nicht still.

Agenda

Vormittags erfolgen Impulse und Vorträge zu Bewährtem und wesentlichen Neuerungen im Metadatenbereich, auch gibt es genug Raum für Diskussionen. Nachmittags lädt das Geonetzwerk die Auszubildenden der Region ein, das Wissen vom Vormittag konkret anhand von Beispielen umzusetzen.

9:30 Begrüßung

9:45 Metadaten in GDI-NW, GDI-DE, INSPIRE und OpenData Peter Kochmann /Bezirksregierung Köln/ Dezernat 74 - Geschäftsstelle IMA GDI.NRW

10:30 Die technische Komponente der Bereitstellung und Erfassung David Arndt / Regionalverband Ruhr/ Referat 9-Geoinformation und Raumbeobachtung

Kaffeepause

11:15 Diskussion und Vorführung Geokatalog Geonetzwerk.mR

12:00 Mittag

Ab 13:00 Azubi Workshop- findet die Fehler in den Metadaten

Ort: RVR Gebäude Kronprinzenstraße 6, Essen vormittags Raum 102, nachmittags Raum 101

Zeit: ab 9:30 Uhr

2019_07_02_Einladung_Metadateninfotag.pdf