Am 05.09.2019 fand das QGIS Anwendertreffen Metropole Ruhr im Wissenschaftspark Gelsenkirchen statt. Rund 100 Teilnehmer diskutierten über Neuerungen, Fachanwendungen und den QGIS Einsatz in der Verwaltung. Wir danken allen Mitwirkenden für ihr Engagement.

Die Präsentationen sind hier zum Download bereitgestellt:

9:30 Begrüßung & Moderation

9:45 QGIS - ein G(IS)exit in der Stadtverwaltung Bochum Matthias Homey, Stadt Bochum

10:05 Neue Tools in QGIS 3.0 Stefan Giese, WhereGroup

10:30 QGIS Server - Bereitstellung von Diensten Markus Roth, Stadt Herne

11:15 QGIS & Fachanwendungen Stefan Overkamp, Regionalverband Ruhr

11:35 Einführung einer Open Source-GDI im Nordhessischen VerkehrsVerbund– Vorurteile und Chancen Patrick Wadsack, Nordhessischer VerkehrsVerbund

Nächster Eintrag Vorheriger Eintrag