Für alle die am 11.März 2016 nicht die Chance hatten, den Thementag INSPIRE kommunal des Geonetzwerk Münsterland zu besuchen (siehe Foto), bieten die Netzwerke eine Fortsetzung des Thementages am 10.Mai 2016 in Essen an.

Die AG Geokom.NRW hat im März 2016 die Handlungsempfehlung 2.1 veröffentlicht. Die regional agierenden Netzwerke in NRW haben bereits erste Ideen entwickelt, wie die inspirekonforme Umsetzung entsprechend erfolgen kann und werden auf dem Thementag Hilfestellungen bieten.

Der thematische Fokus liegt in den kommunal relevanten Datensätzen des Anhang I der INSPIRE Richtlinie (Schutzgebiete) und Anhang III Bodennutzung. Zu diesen gehören beispielsweise die Bodendenkmäler und Denkmalbereiche ebenso wie die Bauleitpläne und Gestaltungssatzungen.

Eingerahmt werden die Vorträge durch einen fachlichen Input sowie die Vorstellung technischer Neuerungen und Unterstützungsfunktionen des Landes. Den Ausklang bildet der Vortrag von Herrn Sander, Stadt Wuppertal, als Redner für die AG.Geokom.NRW mit einem Ausblick, bei welchen kommunalen Datensätzen zukünftig noch von einer INSPIRE-betroffenheit auszugehen ist.

Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider und Praktiker aus dem Bereich der Geoinformation, des Vermessungs- und Katasterwesens, der unteren und oberen Denkmalbehörden sowie der Planungsämter.

Anmeldungen werden bis zum 02.05.2016 erbeten an geonetzwerk(a)rvr-online.de.

Das Programm finden Sie hier:

Programm INSPIRE kommunal

Nächster Eintrag Vorheriger Eintrag