Denkmäler Metropole Ruhr- jetzt geht´s los!

Die Geonetzwerkmitglieder gehen die nächsten INSPIRE-Schritte. Gemeinsam mit den Denkmalschützern der Region wird der Leitfaden mit Leben gefüllt. Unter denkmal.geoportal.ruhr (BETA) sind erste kommunale Denkmalübersichten eingepflegt. Der Leitfaden und weitere wissenswerte Informationen sind wie immer auf unserer Webseite abrufbar. Im Oktober laden wir zum nächsten regulären Arbeitskreistreffen ein. Dort können Fragen rund um die Bearbeitung und Dienstebereitstellung geklärt werden.

Link zur Anwendung

GeoAwardRuhr

Kreative Schülerinnen und Schüler gesucht! Die Auslobung des zweiten Schulwettbewerbs erfolgte bei BochumGeodigital am 29.Juni. Die Einsendung der Beiträge ist bis zum 11.10.2019 verlängert worden - die Bearbeitungszeit der Projekte ist bis Juni 2020 möglich. Benötigen Sie mehr Informationen? Der detaillierte Auslobungstext und die Anmeldung sind auf der Webseite hinterlegt.

AK Statistik und Geodaten

Die Zusammenarbeit mit ausgewählten Statistikstellen der Region nimmt Formen an. Auf der Suche nach dem gemeinsamen Nenner von (kleinräumigen) statistischen Einheiten und Geodaten erarbeitet eine UAK derzeit ein gemeinsames Konzeptpapier zur Umsetzung. Die nächste Sitzung ist für September geplant. Kennen Sie interessante Anwendungsfälle oder Datensätze, die für eine Umsetzung in der Region sinnvoll sind? Kontaktieren Sie uns!

QGIS Anwendertreffen

Die Agenda steht. Am 05.09.2019 treffen sich QGIS Experten und die, die es werden wollen im Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Impulsvorträge, Themenstammtische und Workshops bieten einen Überblick zu QGIS Neuerungen und Anwendungsfällen für die Verwaltung der Region. Die Anmeldung ist bis Ende August noch möglich über: geonetzwerk@rvr.ruhr.

Das Mysterium Metadaten ist gelüftet

Peter Kochmann,Geschäftsstelle IMA GDI.NRW und David Arndt, RVR, begeisterten am 02. Juli rund 80 Auszubildende und Ausbilder der Region. Den theoretischen Ausführungen über Geodateninfrastrukturen, Geokatalogen und Metadaten folgte ein GDI-Quiz, in dem es galt das Gelernte in die Tat umzusetzen. Der Metadateninformationstag ist ein Beitrag zur kooperativen Ausbildung der Geomatiker und Vermessungstechniker innerhalb der Region. Alle interessierten Ausbilder sind zum nächsten Runden Tisch am 04.11.2019 in Schwelm herzlich eingeladen. Eine Anmeldung wird unter den bekannten Kontaktdaten erbeten.

Intergeo- wir kommen

Ein Netzwerktreffen auf der Intergeo ermöglicht uns der DVW e.V. . Wir treffen uns am Dienstag, den 17.09.2019 um 12:30 Uhr zu einem Mittagsimbiss in Halle 4, Stand E4.037. Um Anmeldung wird gebeten.

Save-the-Date: SPW 2.0- Stadtplanwerk Mitgliederver-sammlung am 05.11.2019 in Essen

Schlubi-News: Die Befliegungsdaten 2019 vom Kreis Wesel, der Stadt Dortmund, der Stadt Hamm und dem Kreis Unna sind ab sofort einsehbar.

Der kompakte Newsletter zum Download

Vorheriger Eintrag