26 06.2019

GeoAwardRuhr

Startschuss für GeoAwardRuhr fällt beim Geodäsie-Infotag in Bochum

Essen/Bochum (idr). Ideen zur kreativen Nutzung von Geodaten werden beim GeoAwardRuhr gesucht. Für den Schülerwettbewerb, den das Geonetzwerk.metropoleRuhr jetzt startet, können sich Schüler, Projekt- und Lerngruppen aller Schulfor...

Weiter lesen...

Um landesweite Synergien der Luftbildbefliegung zu erschließen haben Vertreter von Geobasis NRW und dem Geonetzwerk.metropoleRuhr am 04.12.2018 in Düsseldorf eine Absichtserklärung für eine gemeinsame Befliegung im Jahr 2020 unterzeichnet.

So werden doppelte Befliegungen über die gleiche Region un...

Weiter lesen...

Duisburg / Metropole Ruhr. Wie kann die Innovationskraft in der Metropole Ruhr gestärkt werden und was sind die Grundzüge einer regionalen Innovationsstrategie? Über diese Fragen diskutieren heute (9. Februar) über 200 Akteure aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung beim vierten Wissen...

Weiter lesen...

Essen/Metropole Ruhr (idr). Die Luftbildgrundlage für alle Städte und Kreise im Ruhrgebiet soll künftig flächendeckend, einheitlich und aktuell sein. Eine regelmäßige Befliegung, zentral beauftragt und betreut durch den Regionalverband Ruhr (RVR), macht das möglich. Der RVR sowie die Städte und Krei...

Weiter lesen...

Essen. Unter dem Titel „Offenes Stadtplanwerk“ stellen 71 Städte, Kreise und Verbände Anfang 2016 ihre Stadtpläne kostenfrei online bereit. Das neue Open-Data-Portal ist unter www.auf-karte.de oder www.geoshop.metropoleruhr.de erreichbar. Der Regionalverband Ruhr (RVR) stellt ab sofort regelmäßig...

Weiter lesen...